ASF auffällig gewordene Fahranfänger in der Probezeit

Für wen ist dieses Seminar?

Jeder der während der Probezeit seiner Fahrerlaubnis das erste Mal auffällig wird, bekommt (neben einer Probezeitverlängerung um zwei Jahre) vom Amt die Anordnung, innerhalb einer bestimmten Frist ein ASF-Seminar zu besuchen. Tut er dies nicht, wird die Fahrerlaubnis entzogen!

Wo findet dieses Seminar statt?

Solange der Grund für die Anordnung des Seminars kein Alkohol- oder Drogendelikt war, führen wir dieses Seminar als speziell ausgebildete Fahrlehrer in Fahrschulen durch.

Wie ist der Ablauf des Seminars?

Das Seminar besteht aus fünf Teilen:

1.Sitzung 
 Beobachtungsfahrten 

 2.Sitzung 

 3.Sitzung 

 4.Sitzung

Die Sitzungen finden in der Fahrschule statt und dauern jeweils 135 Minuten. Die Teilnehmerzahl schreibt der Gesetzgeber vor, sie muss zwischen 6 und 12 liegen. 

Während des gesamten Seminars gilt absolute Anwesenheitspflicht! Es gibt keine Prüfung! Anwesenheit und Mitarbeit genügen, um das Seminar erfolgreich abzuschließen.